Nudeln mit Lammsugo

 

6 Portionen

 

40 dag Parpadelle ( breite Bandnudeln )

Parmesan

Sugo:

1 kleien Zwiebel

1 Karotte

2 Stangen Bleichsellerie

40 dag Lamm-Faschiertes ( Schulter )

1 El Thymian und Rosmarin (gehackt )

2 Knoblauchzehen

1 Glas Weißwein

1 Dose gehackte Paradeiser

Salz, Pfeffer, Olivenöl, ev. Klare Suppe

 

Gemüse putzen, schälen und klein schneiden ( Würfel), Knoblauch fein hacken.

3 El Olivenöl erhitzen, Gemüse anschwitzen.

Fleisch, Knoblauch und Kräuter zugeben und kräftig anbraten. Mit Wein aufgießen und einkochen.

Gehackte Paradeiser dazugeben, wenig salzen und pfeffern, zugedeckt ca. 40 min schmoren lassen. Ev. Mit Suppe aufgießen.

Sugo mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin abschmecken.

Nudeln in Salzwasser kochen, abseihen und sofort mit Sugo vermischen, mit geriebenem Parmesan servieren.

 

Gutes Gelingen wünscht

 

Elisabeth Schiemer

Wollgartl

 

****************************

 

 

Schalchner Lammschmankerl in Pilzrahmsoße

 

Zut. Für 4 Prsonen:

 

3El Olivenöl

2 große Zwiebeln

40 dag Lammschulter in Würfel geschnitten

Salz

Pfeffer

Frischen Bärlauch

25 dag Pilze nach Saison, ingroße Scheiben gschnitten

3 El Mehl

1 Becher Sauerrahm/ Creme Fraiche

 

 

In einer Pfanne 4 El. Olivenöl erhitzen,

Zwiebel und Fleisch dazugeben, gut rösten (dunkelbraun)

Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen

 

Pilze, Bärlauch dazugeben, kurz anrösten,aufgießen u. ca. 20 min köcheln

 

Mehl mit Wasser verrühren, dazugeben,unter ständigem Rühren ca. 5 min kochen lassen

 

Mit Sauerrahm oder creme fraich verfeinern.

Mit frischem Petersiliengrün garniere.

 

 

Es kocht

Pauline Schaurecker

Schafhaltervereinigung Inn-Hausruckviertel